Skip to content Skip to footer

Zutaten:

  • 3cl Bombay Gin
  • 3cl Campari
  • 3cl Martini Rosso

Die Geschichte des Negroni

Der Negroni wurde in Florenz im Caffè Casoni (heute Caffè Giacosa) in der Via dè Tornabuoni erfunden. Er ist nach dem Grafen Camillo Negroni benannt, der beim Barkeeper Fosco Scarselli zwischen 1919 und 1920 zum ersten Mal einen mit Gin verlängerten Americano bestellte. Der Negroni ist somit eine Abwandlung des Americano: das Wasser wurde einfach durch Gin ersetzt.

Seit 2013 findet jährlich die Negroni Week statt, an der mittlerweile tausende Bars in aller Welt teilnehmen und ihre jeweils eigene Variante des Cocktails für einen guten Zweck anbieten. Veranstalter sind der Spirituosenkonzern Campari und die Getränke-Zeitschrift Imbibe.

Telefonnummer: 0851 98901547
Email: info@journey-passau.de
Adresse: Schustergasse 1, 94032 Passau

Öffnungszeiten

MO – DO – 19:00 – 2:00 Uhr
FR – SA – 19:00 – 3:00 Uhr
SO – 19:00 – 2:00 Uhr

Wir akzeptieren den

Journey Passau © 2024. All Rights Reserved.